Die Beratung

Die Beratung und Durchführbarkeit der baulichen Veränderung, sowie das Vorstellen von Licht- und Farbkonzepten ist ein wichtiger Teil innerhalb unserer Zusammenarbeit. Anreize können geschaffen werden und Möglichkeiten besprochen werden, die später dafür sorgen, dass Sie sich in Ihren Räumlichkeiten rundum wohlfühlen können. Teil der Beratung ist es, Detaillösungen für die Innenräume ihrer Wohnung vorzustellen. Die Material- und Produktauswahl wird innerhalb der Beratung besprochen. Es ist wichtig den Stil des Kunden zu finden, um diesen in dem Design widerzuspiegeln, welches mit meiner eigenen Handschrift versehen wird.

„Nicht jeder denkt darüber nach, ob die Front speichelecht ist.“

Bei der Beratung wird individuell auf Sie eingegangen, ob Sie nun alleine, mit Ihrem Partner oder Ihrer ganzen Familie leben.

Die Planung

Es wird ein Konzept zusammen erarbeitet, welches speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden ausgelegt ist. Die Möbel werden im Detail geplant, von der Farbauswahl bis zu den Materialen wird an alles gedacht. Für die Umsetzung der Planung steht ein ausgewählter Handwerkerpool zur Verfügung.

„Das Design steht im Vordergrund, jedoch lege ich viel Wert auf das Praktische und die Flexibilität des Möbel.“

Bei der Planung ist die Alltagstauglichkeit der Möbel wichtig, um auf lange Sicht den Kunden glücklich zu machen. Ziel ist es Ihren Wohnraum nach Ihrem persönlichen Geschmack zu einem harmonischen Ganzen zu gestalten. Wichtig ist es Innenräumen, im Hinblick auf praktische Aspekte wie Nutzbarkeit ebenso wie auf ihre Atmosphäre, Symbolik und Wirkung zu planen.

Die Begleitung

Während des Projekts stehe ich Ihnen als Partner zur Verfügung und bin zur Klärung von Fragen an Ihrer Seite. Es wird enger Kontakt geführt, zu dem Kunden, den Produzenten, aber auch dem Architekten. Viele Aufträge entstehen in Kooperation mit meinem Vater und Architekten David Justen.

„Ich gehe Hand in Hand mit dem Produzenten. Denn nur innerhalb der Zusammenarbeit wird man den Vorstellungen der Kunden gerecht.“

Es wird eine gute Zusammenarbeit ermöglicht, da beide Seiten bekannt sind - die des Produzenten und die des Designers. Auch nach dem Projekt bin ich für Sie da.