Raum- und Möbeldesigner

Nach meiner Tischlerlehre und meinem begonnen Studium im Bereich nachhaltiges Design, habe ich mich als Raum- und Möbeldesigner selbstständig gemacht. Mein Stil ist wieder erkennbar und einzigartig. Die Kombination zwischen alt und neu gefällt mir und spiegelt sich in meinen Arbeiten wieder.

Meine Designs greifen Altbewährtes auf und werden mit einem futuristischen Schliff optimiert. Ich folge dem Fortschritt mit der Zeit, jedoch bin ich auch ein großer Vertreter der Klassik.

„Ich bin für ein minimalistisches, nachhaltiges und funktionelles Design.“

Die Optik der Möbel ist anziehend, dennoch sollte auch immer eine Funktion dahinter stecken. Ich befürworte mobile Möbel.